Ritten & Umgebung - Apartment Pfeifhofer Ritten Oberbozen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ritten & Umgebung


Sehenswürdigkeiten Ritten
Freuen Sie sich auf die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, die das Urlaubsgebiet von Ritten zu bieten hat.
 
Rittner Erdpyramiden
Das Wahrzeichen der Gemeinde, die Erdpyramiden, gibt es gleich mehrmals am Ritten; und zwar zwischen Lengmoos und Mittelberg, unterhalb von Oberbozen und in der Nähe von Unterinn. Die Erdpyramiden haben eine Höhe von 10 bis 15 Metern und sind Erdsäulen mit einem Deckstein auf der Spitze. Dieser Deckstein schützt den darunterliegenden Lehm vor Feuchtigkeit und hält ihn hart. Die Erdpyramiden bildeten sich im Laufe der Zeit durch Erosion.
 
Die Rittner Bahn
Die Rittnerbahn wurde im August 1907 eröffnet. Eine elektrische Zahnradbahn, die vom Zentrum der Stadt Bozen direkt in das Erholungsgebiet Ritten führte. Im Jahre 1966 wurde die alte Bahn durch eine Schwebeseilbahn ersetzt. Man legte jedoch Wert darauf die Rittnerbahn in ihrer ursprünglichen Form zu erhalten, sie läuft noch heute das ganze Jahr über zwischen Oberbozen und Klobenstein.
Im Bahnhofsgebäude in Oberbozen können Sie die Geschichte der Rittnerbahn nachlesen. Auch Modelle sind ausgestellt.


Städte in unmittelbarer Nähe 

Bozen
Die Hauptstadt Südtirols erwartet Sie bei einem Besuch mit abwechslungsreichem Programm, von Tradition über Kultur bis hin zur Moderne.
 
Meran
Inmitten eines Talkessels, am Eingang zum Passeiertal, Vinschgau und Etschtal, liegt die Kurstadt Meran mit ihren bekannten Thermen.
 
Brixen
Die Gemeinde Brixen reicht von der Bischofsstadt im Talboden bis unter die Gipfel der Plose und der Aferer Geisler.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü